Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK)

  • Abschluss
    Zertifikat
  • Form
    Vollzeit
  • Webseite
    http://www.ist.de/veranstaltungsfachwirt
  • Über
    Die berufsbegleitende Weiterbildung zum Geprüften Veranstaltungsfachwirt (IHK) umfasst eine Dauer von 18 Monaten und bereitet die Teilnehmer umfassend auf leitende Positionen im Veranstaltungsmanagement vor. Sie schließt mit dem IHK-Abschluss zum Geprüften Veranstaltungsfachwirt ab.
    Die in der Weiterbildung vermittelten Inhalte richten sich eng am Rahmenlehrplan der Industrie- und Handelskammer (HK) aus, zudem sind aktuelle Themen wie „Green Meetings“ oder „Compliance“ integriert.
    Unter anderem stehen Themen wie Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Unternehmensführung, Veranstaltungsorganisation, Eventmarketing, Teammanagement, Qualitäts- und Kundenmanagement sowie Eventcontrolling auf dem Lehrplan. Die Weiterbildung richtet sich vor allem an Veranstaltungskaufleute, Mitarbeiter aus der Veranstaltungs- und Hotelbranche, Mitarbeiter, die in Unternehmen Veranstaltungen betreuen sowie Veranstaltungstechniker.
  • Hochschule
    IST-Studieninstitut

Scroll to top